SANATORIUM SAQARTVELO


Land: Georgien(Abchasien)| Besucht: 2019 | Gebäudeart: Sanatorium


1919 erklärte Stalin den Ort Gagra als Kurort der Arbeiter. Wunderschön gelegen, direkt an der Schwarzmeerküste und mit wunderbaren Gebirgsketten strahlt der Ort ein einzigartiges Feeling aus.

In den Hügeln an dem Rande der Stadt trohnt auch das Sanatorium Saqartvelo (Georgia). Es wurde 1960 als Erholungsheim der Parteimitgleider erbaut. Zwischen Tropischen Palmen gelegen erinnert das Gebäude eher an einen Palast. Viele träumten damals davon einmal einen Aufenthalt genießen zu können.

Seit dem Zerfall der UDSSR und dem Bürgerkrieg 1992 – 1993 in Georgien ist der Tourismus in Gagra fast komplett zum erliegen gekommen und das Ende der im Ort ansässigen Sanatorien und Hotels war besiegelt.

Das Gebäude hat über die Jahre sehr gelitten und dennoch nichts von seiner Magie verloren. Der Blick von den bröckelnden Mauern des Balkons, hinaus auf das Meer ist immer noch atemberaubend, die Gärten verwildert aber immer noch voller wundervoller Palmen.
Der Besuch wird mir immer als ein intensives Erlebnis in Erinnerung bleiben .


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google